anticache

Von Studierenden entwickelter Kleinsatellit MOVE-II auf münchen.tv

09.01.2017

Im Rahmen des Projekts MOVE (Munich Orbital Verification Experiment) bauen Studierende des Lehrstuhls für Raumfahrttechnik in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft WARR den Kleinsatelliten MOVE-II. Der Sender münchen.tv interviewte den Projektleiter Martin Langer und berichtet in einem Beitrag über die auch CubeSats genannten Satelliten.


Der Beitrag in der Mediathek ansehen:
https://www.muenchen.tv/mediathek/video/studenten-der-tu-muenchen-bauen-satellit-fuer-das-weltall/
Die Verfügbarkeit des Inhalts ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

Mehr Informationen:
Webseite des Projekts Move II
Facebookseite von Move II