anticache

TUM Presidential Entrepreneurship Award für Spin-off Konux

04.07.2017

Schienennetze in Echtzeit mit Sensoren überwachen: Für diese Idee wurde die TUM-Ausgründung Konux auf dem TUM Entrepreneurship Day 2017 mit einem Preis ausgezeichnet.


Mit ihrem System aus smarten Sensoren und Analyse-Software Sensoren zur Überwachung von industriellen Anlagen überzeugte das 2014 von Dennis Humhal, einem Absolventen der Fakultät für Maschinenwesen, mitgegründete Start-up die Jury. Der Schwerpunkt von Konux liegt auf der Vernetzung und Digitalisierung von Eisenbahnstrukturen.

Der mit 10.000 Euro dotierte TUM Presidential Entrepreneurship Award wird jährlich an ein herausragendes Spin-off vergeben, dessen Geschäftsidee maßgeblich auf Forschungsergebnissen der TUM basiert. Auch eine gesicherte erste Finanzierung sowie ein hohes Wachstumspotenzial sind Voraussetzung für die Auszeichnung.

Konux hat inzwischen bedeutende Unternehmen als Kunden gewonnen und mehrere Finanzierungsrunden abgeschlossen. Erst kürzlich listete das Weltwirtschaftsforum (WEF) das Start-up als "Technology Pioneer".

Die Pressemeldung der TUM finden Sie hier:
www.tum.de/die-tum/aktuelles/pressemitteilungen/detail/article/34035

Homepage von Konux:
www.konux.com

TUM Entrepreneurship Day 2017:
www.tum.de/wirtschaft/entrepreneurship/day

Weitere Nachrichten zu Konux:
TUM-Ausgründung Konux unter Top-30-Start-ups des WEF