Ranking-Ergebnisse der TUM Fakultät für Maschinenwesen

Die Fakultät für Maschinenwesen zählt zu den erfolgreichsten Maschinenbau-Fakultäten weltweit und belegt seit einigen Jahren Spitzenplätze in den großen internationalen Forschungsrankings.  Die Grundlage für diesen Erfolg bilden sowohl ausgezeichnete Bedingungen in der Lehre als auch hervorragende Forschungsleistungen, die auf einer ausgewogenen Mischung aus öffentlich geförderten Projekten und Industriekooperationen gründen und sich in Veröffentlichungen von hoher Qualität zeigen.

Rankings der Technischen Universität München

Platzierung in Deutschland

Position in Deutschland

QS World University Ranking by Subject

Im QS World University Ranking by Subject werden Universitäten weltweit fachspezifisch nach den Kriterien Akademische Reputation, Arbeitgeber-Reputation, Zitierungen pro Veröffentlichung und H-Index bewertet. In den vergangenen Jahren belegte die TUM Fakultät für Maschinenwesen Plätze im europäischen Spitzenfeld (aktuell Platz 9 in Europa).

Platzierung Maschinenwesen, Luftfahrt & Produktionstechnik weltweit:
TUM Maschinenwesen:
29 (2018)
Vorjahre: 35 (2017) 27 (2016), 19 (2015), 30 (2014), 23 (2013), 33 (2012), 36 (2011)

U-Multirank

Das neue internationale Hochschulranking U-Multirank vergleicht Hochschulen und Fächer in über 30 verschiedenen Kategorien, erstellt aber keine Gesamt-Rangliste. Bezogen auf die relevanten Lehr-und Forschungsparameter belegt die Fakultät für Maschinenwesen der TUM im weltweiten Vergleich Spitzenplätze unter den promotionsberechtigten Einrichtungen.

CHE

CHE Ranking 2016

Das „Centrum für Hochschulentwicklung“ erstellt für den ZEIT-Studienführer ein Studiums-bezogenes Hochschulranking. Dabei werden, ähnlich wie bei U-Multirank, einzelne Indikatoren in die Kategorien „Spitzengruppe“, „Mittelgruppe“ und „Schlussgruppe“ eingeordnet. Interessant ist insbesondere eine Studierendenbefragung, die alle drei Jahre durchgeführt wird. Die Befragung der Bachelor-Studierenden 2016 sieht die Fakultät für Maschinenwesen der TUM bei 7 von 13 Indikatoren in der Spitzengruppe.

http://ranking.zeit.de/che2016

THE World University Ranking

Im Times Higher Education Ranking werden Universitäten in ihren Fachbereichen nach ihren Lehr- und Forschungsleistungen vor allem basierend auf Zitierungen, Lehrindikatoren und Forschungsvolumen bewertet. Nach diesem Ranking befinden sich die Ingenieurwissenschaften der TUM wieder auf dem Spitzenplatz unter den Universitäten Deutschlands.

Platzierung Ingenieurwissenschaften und Technik weltweit:
Ingenieurwissenschaften der TUM: 20 (2018)

Vorjahre: 28 (2016/17), 27 (2015/16), 28 (2014/15), 26 (2013/14), > 50 (2012/13), 43 (2011/12), >50 (2010/11)

Taiwan Ranking (NTU)

Das National Taiwan University Ranking basiert ausschließlich auf der Zahl der Veröffentlichungen, Zitierungen und H-Indizes, zu einem großen Teil bezogen auf die vergangene Dekade. Deshalb reagiert das Taiwan Ranking sehr träge auf Veränderungsprozesse. Ausgewertet wird fachspezifisch, wobei Teile der Fakultät für Maschinenwesen (z.B. Verfahrenstechnik und Werkstoffwissenschaften) nicht erfasst sind. Die Fakultät für Maschinenwesen der TUM ist besonders stark bei der Anzahl der häufig zitierten Veröffentlichungen ("HiCi", Platz 17) und liegt damit in Deutschland auf dem Spitzenplatz.

Platzierung Maschinenwesen weltweit:
Maschinenwesen der TUM: 45 (2018)

Vorjahre: 37 (2017), 49 (2016), 55 (2015), 68 (2014), 64 (2013), 78 (2012), 118 (2011)