Studium am Lehrstuhl für Produktentwicklung und Leichtbau

Der Lehrstuhl zeichnet sich durch ein weitreichendes Lehrangebot aus. Diese ist gekennzeichnet durch den Fokus auf aktuelle Belange der Industrie. So werden in Vorlesungen, Übungen und Praktika verschiedenste Themengebiete der Produktentstehung von der Planung bis zur Realisierung behandelt. Neben der Vermittlung von Grundlagen der Produktentwicklung können sich Studierende in den verschiedenen Facetten der Produktentwicklung, der Auslegung und Optimierung sowie Themen des Leichtbaus vertiefen und sich dabei hinsichtlich einzusetzender Arbeitsmethoden und Vorgehensweisen weiterbilden. Ein großes Angebot an entsprechenden Studienarbeiten (Semesterarbeiten, Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten) unterstreicht die Bedeutung der Lehre am Lehrstuhl für Produktentwicklung und Leichtbau. Ergänzt wird dieses Angebot durch verschiedene vom Lehrstuhl angebotene Seminare, in deren Rahmen ebenfalls Studienleistungen erbracht werden können.