Tag der offenen Tür am 21. Oktober 2017

Tag der offenen Tür am 21. Oktober auch im Maschinenwesen der TUM

"Maschinenbau" heutzutage: Das ist mehr als man denkt, während des Studiums und in der Forschung. Lassen Sie sich überraschen!

Zum Tag der offenen Tür am 21. Oktober öffnet auch die Fakultät für Maschinenwesen der Technischen Universität München (TUM) von 11:00 bis 18:00 Uhr ihre Türen.

In der Magistrale unseres modernen MW-Gebäudes erwartet Sie ein vielfältiges Angebot zu Studium und zu Forschung: nicht nur unsere Fakultät betreffend, sondern auch von anderen Einrichtungen.

Und hier finden Sie das Programmheft mit allen Angeboten, die Sie am Tag der offenen Tür auf dem gesamten Campus Garching erwarten. Am Veranstaltungstag liegt es in gedruckter Form aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kurzzusammenfassung des Angebots im MW-Gebäude

Sie haben Fragen zum Studium? Lassen Sie sich hier beraten.
→ Magistralenhof 0 (beim östlichen Haupteingang)

Sie interessieren sich für die Angebote der Stadt Garching, der Volkshochschule, des Gründerzentrums gate und der TUM-Bibliothek Maschinenwesen? Informieren Sie Sich hier.
→ Magistralenhof 0 (beim östlichen Haupteingang)

Wie engagieren sich Studierende außerhalb ihres Studiums für andere Studierende und für die Gesellschaft? Lernen Sie hier über 30 studentische Initiativen kennen.
→ Magistralenhof 1

Sie interessieren Sich dafür, was an der Fakultät für Maschinenwesen geforscht wird? Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Themen vor; die Stichworte sind:

fuer Kinder geeignete Angebote

Besonders für Kinder geeignete Angebote
→ Magistralenhof 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 7

Infos für Studieninteressierte und Studierende
→ Magistralenhof 0 (beim östlichen Haupteingang)

Angebote in englischer Sprache
→ Magistralenhof 4 und 7

Alle Angebote im MW-Gebäude

Sie erreichen alle Angebote im MW-Gebäude über die Innenhöfe 0 bis 7 der Magistrale, die das MW-Gebäude der Länge nach durchzieht, und die Sie von Osten oder von Westen her betreten können.

Lageplan

Magistralenhof 0 (beim östlichen Haupteingang)

Stadt Garching

Unter dem Motto "20 Jahre Universitätsstadt Garching" stellt die Stadt Garching sich und ihre Angebote vor.

Volkshochschule im Norden des Landkreises München e. V.

Bildung für jedermann: Die vhs Nord präsentiert ihr umfangreiches, vielfältiges und qualitätsvolles Programm.

Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH

Sie wollen ein Startup im Technologiebereich gründen? Das gate informiert über seine Unterstützungsangebote.

Universitätsbibliothek der TUM, Teilbibliothek Maschinenwesen

Die Bibliothek hat zur Besichtigung geöffnet. Fragen beantwortet man Ihnen gerne.
Sie finden die Bibliothek im ersten Obergeschoss des Gebäudeteils 0.
Zugang über die Freitreppe im Magistralenhof 0

Zentrale Dienste "Studienangelegenheiten" der Fakultät für Maschinenwesen

Sie interessieren sich für ein Studium im Bereich Maschinenbau? Neben dem klassischen Maschinenwesen können Schwerpunkte sein: Luft- und Raumfahrt, Fahrzeug-, Energie-, Produktions- oder Medizintechnik, Mechatronik, Logistik und Management. Egal ob Bachelor oder Master, unsere Studienberatung beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.

Infos fuer Studieninteressierte und Studierende

Zentrale Dienste "Zentrale Lehre" der Fakultät für Maschinenwesen

Beim Studium an der Fakultät kommt auch die Soft-Skill-Ausbildung nicht zu kurz: Unser Zentrum für Schlüsselkompetenzen erläutert Ihnen, wie MW-Studierende Dinge wie Projekt- und Zeitmanagement, Teamarbeit, Kommunikation oder Präsentieren erlernen. Lassen Sie sich das ZSK-Gebäude zeigen und probieren Sie einige der verwendeten Techniken aus.
Führung: um 13:30 Uhr
Treffpunkt am Infostand im Magistralenhof 0
max. 15 Pers.
Dauer ca. 35 Min. (mit Wegzeit)

Infos fuer Studieninteressierte und Studierende

Studierenden Service Zentrum der TUM

Wenn Sie noch nicht wissen, welches Fach Sie an der TUM studieren wollen: Die allgemeine Studienberatung gibt Ihnen einen Überblick, welche Möglichkeiten Sie an der TUM haben.

Infos fuer Studieninteressierte und Studierende

Fachschaft Maschinenbau

Die Fachschaft Maschinenbau ist die Vertretung aller Studierenden an der Fakultät für Maschinenwesen: Hier bekommen Sie Tipps zu Studium und studentischem Leben.

Infos fuer Studieninteressierte und Studierende

Magistralenhof 1

Sonderausstellung: Studentische Initiativen aus ganz München

Über 30 studentische Initiativen stellen sich vor. Viele davon haben (Hilfs)Angebote für Studierende zum Ziel: Beratung und Förderung, internationale Mobilität, Arbeitsplatzsuche, Freizeit und Spaß. Aber das ehrenamtliche Engagement erstreckt sich auch auf andere Bereiche: Soziale Projekte, Entwicklungshilfe, Wirtschaft, Musik.

Professur für Automatisierung und Informationssysteme

Automatisierung und Industrie 4.0: Wie kommunizieren wir mit Maschinen und wie kommunizieren Maschinen untereinander? Besichtigen Sie dazu verschiedene Demonstrationsanlagen am Lehrstuhl und steuern Sie im Magistralenhof einen dreiachsigen Roboter per Tablet durch einen Parcours.
Für Kinder: LEGO® Mindstorms programmieren.
Sie finden den Lehrstuhl im Erdgeschoss des Gebäudeteils 1.
Zugang über den Magistralenhof 1

fuer Kinder geeignete Angebote

Magistralenhof 2

Professur für Regelungstechnik

Was ist Regelungstechnik? Damit kann man einen Roboter auf zwei Rädern selbständig balancieren lassen und auch fernsteuern: Sehen Sie den „kleinen Kerlen“ zu und lernen an einem Infostand die Hintergründe kennen.

fuer Kinder geeignete Angebote

TUMPhoenix Robotics

Die studentische Gruppe, die vom Lehrstuhl für Regelungstechnik unterstützt wird, entwickelt autonome Modellfahrzeuge und multimedial steuerbare Flugobjekte. Ein Modellauto durchfährt einen Parcours allein durch Sensoren gesteuert, also völlig autonom. Daneben gibt es weitere interessante Exponate und Informationen, u. a. eine autonome Drohne.

fuer Kinder geeignete Angebote

Magistralenhof 3

Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften

Robotik und Industrie 4.0: Wie sieht die Produktionstechnik von morgen aus? Erleben Sie in der Institutshalle hautnah, wie Arbeitsplätze in der Montage digital unterstützt werden können, wie Batterien für Elektroautos hergestellt werden, und wie es in einer "Virtuellen Fabrik" aussieht.
Führungen: um 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr
Treffpunkt am Infostand im Magistralenhof 3
max. 40 Pers. je Führung
Dauer ca. 30 Min.

Professur für Ergonomie

Ergonomie ist mehr als richtig Sitzen, und sich richtig bewegen: Am Lehrstuhl erfahren Sie bei einer automatisierten Fahrt in einem dynamischen Fahrsimulator, wozu Ihre Blicke und Bewegungen aufgezeichnet werden. Sie können einen modularen Ergonomie-Prüfstand, der verschiedene Automodelle nachbilden kann, ausprobieren, einen Fußgänger-Simulator, wie Mensch-Roboter-Interaktion funktioniert, und wie mit Gesten ein LKW gesteuert wird.
Führungen: Abholung zu allen Angeboten des Lehrstuhls am Infostand im Magistralenhof 3

fuer Kinder geeignete Angebote

Professur für Sportgeräte und Sportmaterialien

Wie Kräfte wirken, lernen unsere Studierenden in der Technischen Mechanik. Hier lernen Sie ein Anwendungsbeispiel aus dem alltäglichen Leben kennen: Wer bringt mehr Kraft auf’s Fahrrad-Pedal und warum? An einem Infostand erleben Sie Live-Demos zu Druckverteilungsmessungen im Schuh, zu Pedalkraftmessungen und zur Messung der Muskelaktivität am Oberschenkel.

Magistralenhof 4

Professur für Umformtechnik und Gießereiwesen

Jeder kennt es vom Bleigießen an Silvester. Das Schmelzen und Gießen von Metall ist eine sehr alte Technik. Trotzdem gibt es auch heutzutage noch immer viel daran zu forschen. Das Gießer-Team des Lehrstuhls, der in einem Extra-Gebäude untergebracht ist, holt Sie im Magistralenhof zu einer Gießvorführung ab und beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen. Außerdem zeigt Ihnen das Umform-Team interessante Zug- und Druckversuche an einer Universalprüfmaschine für Bleche.
Führungen: Abholung zu den Vorführungen um 13:00 und 15:00 Uhr
Treffpunkt am Hinweisschild im Magistralenhof 4
max. 25 Pers. je Vorführung
Dauer ca. 45 Min. (mit Wegzeit)

fuer Kinder geeignete Angebote

Professur für Medizintechnik

Der Lehrstuhl forscht an biokompatiblen Werkstoffen und Prozesstechniken für die Medizintechnik, also auch an Kunststoffen und Kunststofftechnik. Lassen Sie sich vorführen, wie eine Kunststoff-Spritzgussmaschine und ein 3-D-Drucker funktionieren, und nehmen Sie interessante Exponate in die Hand.

Professur für Nukleartechnik

Auch wenn der Atomausstieg in Deutschland beschlossen ist, Forschung im Bereich Nukleartechnik ist aktuell und wichtig: Besuchen Sie das Experimental-Labor "Zweiphasen-Strömungen" des Lehrstuhls und erfahren Sie, wie Strömungen die Sicherheit beeinflussen können.
Führungen: um 12:30, 14:30, 15:30 und 16:30 Uhr
Treffpunkt am Infostand im Magistralenhof 4
max. 15 Pers. je Führung
Dauer ca. 45 Min.

Angebote in englischer Sprache

Magistralenhof 5

TUfast e. V. - TUfast Racing Team

Die studentische Gruppe, die von der Fakultät für Maschinenwesen unterstützt wird, verbindet die Liebe zum Motorsport. Jahr für Jahr werden mit Leidenschaft neue Rennwagen konzipiert, konstruiert, gebaut und dann auch innerhalb der Formula Student Rennen gefahren… und gewonnen. Sehen Sie den neuesten Boliden und lassen Sie sich die Arbeit des Racing Teams näherbringen.

TUfast e. V. - TUfast Eco Team

Dieser Ableger von Tufast wird ebenfalls von der Fakultät für Maschinenwesen ünterstützt und hat sich der Elektromobilität verschrieben: Hier steht die Effizienz des Fahrzeugs im Vordergrund. Bewundern Sie den Rekordträger "Most efficient electric vehicle 2016", der auf 10.000 km nur einen Liter Benzin braucht, und stellen Sie dem TUfast Eco Team Ihre Fragen.

Professur für Fahrzeugtechnik

Erleben Sie die Vielfalt moderner Mobilität in der Fahrzeugtechnik-Halle des Lehrstuhls: von Elektrofahrzeugen wie dem aCar, einem Klein-Laster für Afrika, der gerade auf der IAA in Frankfurt vorgestellt worden ist, bis hin zu teleoperiertem Fahren. Testen Sie Ihre Balance auf dem Segway, und wie Sie sich in einem dynamischen Lkw-Fahrsimulator fühlen.
Sie finden die Fahrzeugtechnik-Halle, wenn Sie der Beschilderung folgen, die vor dem Magistralenhof 5 aufgestellt ist.

fuer Kinder geeignete Angebote

Professur für Fördertechnik Materialfluss Logistik

An der Fakultät für Maschinenwesen wird nicht nur an Schreibtisch und PC geforscht, sondern auch unmittelbar an Maschinen gearbeitet. Dieser Lehrstuhl hat eine besonders große Werkstatt und bildet auch Lehrlinge aus. Probieren Sie die dort entwickelten und gebauten Hightech Carbon- und Elektro-Roller auf einem kleinen Hindernis-Parcours im Magistralenhof aus. "Virtual Reality" kann der Lehrstuhl aber auch: Besuchen Sie im VR-Labor virtuell die Versuchshalle "Logistik".
Sie finden das VR-Labor im ersten Obergeschoss des Gebäudeteils 4.
Zugang über die Freitreppe im Magistralenhof 4
Bitte Wartezeit einplanen

fuer Kinder geeignete Angebote

Professur für Maschinenelemente

Der Lehrstuhl forscht genau an dem, was man sich unter "Maschinenbau" so vorstellt: Zahnräder, Getriebe Kupplungen, Synchronisierungen, mechanische Antriebe. Das alles können Sie sich ansehen, anfassen und hautnah erleben: an einem Infostand im Magistralenhof und an verschiedenen Prüfständen bei einer Führung durch die weitläufigen Hallen des Lehrstuhls.
Führungen: um 12:00, 15:00 und 17:00 Uhr
Treffpunkt am Infostand im Magistralenhof 5
max. 20 Pers. je Führung
Dauer ca. 55 Min.

Magistralenhof 6

Akaflieg München e. V.

Die studentische Gruppe, die vom Lehrstuhl für Carbon Composites unterstützt wird, hat ein gemeinsames Interesse: das Konstruieren, Bauen und Fliegen von Segel- und Motorflugzeugen. Die Akaflieg bringt einen ganzen Segelflieger in den Magistralenhof und erläutert Ihnen diesen und andere Prototypen, und natürlich auch, welche Projekte innerhalb der Gruppe dafür notwendig waren.

Hummingbird Gas Turbines

Diese studentische Gruppe beschäftigt sich auch mit Fliegen, aber "in kleiner". Sie wird vom Lehrstuhl für Turbomaschinen und Flugantriebe unterstützt, forscht und arbeitet an der Weiterentwicklung von Kleingasturbinen: deswegen "Hummingbird" = Kolibri. An einem Infostand werden verschiedene Exponate und ein selbstgebauter Prüfstand gezeigt und erklärt.
Bei schönem Wetter sehen Sie den Prüfstand bei der Cafeteria am westlichen Eingang in Aktion.

Professur für Aerodynamik und Strömungsmechanik

Bei Führungen durch die drei Windkanalanlagen des Lehrstuhls wird Ihnen Aerodynamikforschung an Fahrzeugen, Flugzeugen und Gebäuden gezeigt. An einem Infostand im Magistralenhof sehen Sie Computersimulationen von Strömungsvorgängen.
Führungen: um 11:30, 13:00, 14:30 und 16:00 Uhr je drei Gruppen
Treffpunkt am Infostand im Magistralenhof 6
max. 20 Pers. je Gruppe

Dauer ca. 45 Min.
frühzeitige Voranmeldung erforderlich

Professur für Raumfahrttechnik

Der Lehrstuhl präsentiert ausgewählte Forschungsprojekte an Infoständen im Magistralenhof: den Kleinsatelliten MOVE-II, ein satellitengestütztes Such- und Rettungssystem mittels eines telepräsent gesteuerten Multi-Sensor-UAVs, u.v.m. Sitzen Sie in einem echten Alpha-Jet Probe und besuchen Sie das Mission Control Center am Lehrstuhl. Zusätzlich präsentieren die Funkamateure München-Süd Antennentechnologien zum Anfassen.
Führungen: um 12:30, 13:30, 14:30, 15:30 und 16:30 Uhr
Treffpunkt am Infostand im Magistralenhof 6
max. 10 Pers. je Führung
Dauer ca. 30 Min.

fuer Kinder geeignete Angebote

Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Raketentechnik und Raumfahrt e. V.

Diese studentische Gruppe will höher hinaus als normale Flieger: Deswegen wird sie auch vom Lehrstuhl für Raumfahrttechnik unterstützt. Lassen Sie sich die vielfältigen Projekte zeigen und erläutern: u. a. eine kryogen angetriebene Rakete, das Prinzip eines Aufzugs zu den Sternen und die TUM-Kapsel, die auch beim zweiten Hyperloop Pod Competition von Elon Musk die Schnellste in der Röhre war und gewonnen hat.

Professur für Flugsystemdynamik

Das Motto des Lehrstuhls lautet "We make visions fly." Mit dem Aufbau des großen Forschungs-Flugsimulators hat das der Lehrstuhl eindrücklich bewiesen. Probieren Sie ihn aus: Landen Sie ein Linienflugzeug.
Sie finden den Flugsimulator im dritten Obergeschoss des Gebäudeteils 6.
Zugang über den Magistralenhof 6
Ab 12:00 Uhr, bitte Wartezeit einplanen

fuer Kinder geeignete Angebote

Magistralenhof 7 (beim westlichen Eingang)

Professur für Hubschraubertechnologie

Lassen Sie sich in die Welt der Hubschrauber entführen. Der Lehrstuhl zeigt und erläutert Ihnen an einem Infostand mit Videoclips und Projektpostern die neuesten Entwicklungen in der Forschung.

Professur für Energiesysteme

Hier dreht sich alles um Energietechnik, insbesondere die Kraftwerkstechnik und regenerative Energien. Beispielhaft werden Projekte zur Biomassevergasung, zu synthetischen Brennstoffen und zu thermo-chemischen Energiespeichern vorgestellt. An einem Infostand im Magistralenhof können Sie kleine Experimente machen und bei einer Führung die Versuchsanlagen des Lehrstuhls kennenlernen.
Führungen: um 11:30, 14:00 und 17:00 Uhr
Treffpunkt am Infostand im Magistralenhof 7
max. 20 Pers. je Führung
Dauer ca. 30 Min.

fuer Kinder geeignete Angebote

Professur für Windenergie

Windkraftanlagen dienen schon heute der nachhaltigen Energieversorgung. Aber sie können noch mehr leisten. Daran wird hier geforscht: Der Lehrstuhl präsentiert sein skaliertes Multi-Megawatt-Windkraftanlagen-Modell und erläutert mit Hilfe von Bildern und Filmen, wie es bei den Windkanal-Experimenten benutzt wird.
Sie finden den Lehrstuhl im zweiten Obergeschoss des Gebäudeteils 7.
Zugang über den Magistralenhof 7

Angebote in englischer Sprache