Rheologie und Tribologie

Unser Labor verfügt derzeit über 2 Rheometer von Anton Paar. Aufgrund des modularen Aufbaus der Geräte und des breiten Spektrums an Messgeometrien und Zubehör lassen sich mit diesen Geräten eine Vielzahl von mechanischen Charakterisierungen durchführen. Beispiele sind:

  • Viskositätsmessungen
  • dynamische Schermessungen (= Bestimmung viskoelastischer Parameter)
  • LAOS Messungen sowie andere Protokolle zur Vermessung nicht-linearer Rheologie
  • Makro-Indentation
  • Rotationstribologie
  • Oszillationstribologie

Eine detaillierte Beschreibung einiger dieser Messverfahren finden Sie in der folgenden Publikationen:
K. Boettcher, S. Grumbein, U. Winkler, J. Nachtsheim, and O. Lieleg, Adapting a commercial shear rheometer for applications in cartilage research, Review of Scientific Instruments, 85, 093903 (2014)

B. Winkeljann, A.B. Bussmann, M.G. Bauer and O. Lieleg, Oscillatory tribology performed with a commercial shear rheometer, Biotribology. 14, 11-18 (2018)

Fragen zum Umfang unseres Rheometer-Zubehörs sowie zur Durchführbarkeit spezifischer Messungen richten Sie bitte an
Benjamin Winkeljann benjamin.winkeljann@tum.de

Wir bieten solche Messungen im Rahmen von wissenschaftlichen Kollaborationen (d.h., einer gemeinsamen Publikation) selbstverständlich kostenlos, in allen anderen Fällen gegen Rechnung an (die Höhe richtet sich nach Dauer und Komplexität der Messung). Falls Sie Messungen an unseren Rheometern durchführen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an Prof. Lieleg unter: oliver.lieleg@tum.de

Füllen Sie bitte hierzu den folgenden Kurzfragebogen aus und fügen Sie diesen Ihrer Anfrage bei.

download Fragebogen PDF