30. Deutscher Materialfluss-Kongress 2022

Präsenzveranstaltung 30. März – 01. April 2022

Das Jubiläum des Deutschen Materialfluss-Kongress findet von 30. März bis 1. April 2022 statt. Geplant ist derzeit möglichst eine Präsenzveranstaltung in Garching bei München. Details werden in den nächsten Monaten auf dieser Seite veröffentlicht.

Gerne freuen wir uns schon jetzt über Anfragen für mögliche Beiträge und Präsentation zum Kongress. Einen offiziellen Call for Paper werden wir im Juli/August 2022 durchführen.

Auch freuen wir uns über Anfragen zur Industrieausstellung. Bitte beachten Sie, dass wir derzeit noch keine Details zu den Standgebühren nennen können.

Programmausschuss

Kongressleiter

Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner,
Leiter Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml), Technische Universität München, Garching,
stellvertretender Vorsitzender und Mitglied des Vorstandes der VDI Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL)

Programmausschuss

  • Dipl.-Ing. Peter Bimmermann, Geschäftsführer, AutoStore System GmbH, Mönchengladbach
  • Dipl.-Wirtsch.-Ing. Gregor Blauermel, Geschäftsführender Gesellschafter, B416 Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, Langenzenn
  • Dipl. Betriebswirt (FH) Klaus Dargahi, AIM-D e. V., Vorstand, Geschäftsführer, smart-TEC GmbH & Co. KG, Oberhaching
  • Dipl.-Ing. Jean Haeffs, Geschäftsführer, VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL), VDI e. V., Düsseldorf
  • Frank Heptner, Senior Director of Intralogistics Solutions, Linde Material Handling GmbH, Aschaffenburg
  • Martin Hofer, Vorstand, valantic Supply Chain Excellence GmbH, München
  • Dr.-Ing. Christian Jacobi, Geschäftsführer, agiplan GmbH, Mülheim an der Ruhr
  • Prof. Dr.-Ing. Alice Kirchheim, Management of Production/Logistic Processes, Hochschule Aalen
  • Johannes Rehner, Referent Lagertechnik, VDMA e. V., Frankfurt am Main
  • Guido Reimann, Referent im Fachverband Software und Digitalisierung, VDMA e. V., Frankfurt am Main
  • Prof. Dr.-Ing. habil. Thorsten Schmidt, Professur für Technische Logistik, Institut für Technische Logistik und Arbeitssysteme, Technische Universität Dresden
  • Dipl.-Kff. Regina Schnathmann, Leiterin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum
  • Dr. Wolfgang Schwarzer, Senior Manager, Vanderlande Industries GmbH, Mönchengladbach
  • Dr.-Ing. Wolfram Süssenguth, Geschäftsführer, Miebach Consulting GmbH, Berlin
  • Dipl.-Ing. Mathias Thomas, Geschäftsführender Gesellschafter, Dr. Thomas + Partner GmbH & Co. KG, Karlsruhe, gaxsys GmbH, Karlsruhe
  • Dr.-Ing. Günter Ullrich, Geschäftsführer, Forum-FTS GmbH, Voerde
  • Rolf Müller-Wondorf, Chefredakteur, Logistik für Unternehmen, Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Fragen können Sie sich gerne an Susanne Höcht wenden:
mfk@fml.mw.tum.de
+49.89.289.15950

In Zusammenarbeit mit: