Automotive Air Conditioning

Lecturer (assistant)
Duration2 SWS
TermWintersemester 2020/21
Position within curriculaSee TUMonline
DatesSee TUMonline

Description

Die Klimaanlage eines Kraftfahrzeugs hat die Aufgabe, durch Darstellung der fünf klimatechnischen Funktionen „Heizen“, „Kühlen“, „Entfeuchten“, „Versorgen mit Frischluft“ und „Reinigen der Frisch-/Umluft (von Partikeln und Gerüchen)“ allen Insassen der Fahrgastzelle während der Fahrt ein behagliches Klima bereitzustellen. Dem Fahrer muss zudem ein belastungs- und ermüdungsfreies Umfeld geschaffen sowie eine gute Sicht durch alle Scheiben (Eis-/ Beschlagsfreiheit) gewährleistet werden. Heutzutage gehören beispielsweise Klimaanlagen in Personenkraftwagen im mittleren und oberen Preissegment bereits zur Serienausstattung und selbst im unteren Preissegment steigt die Ausstattungsrate stetig an. Überblick über die Vorlesung als pdf-Datei Folgende Inhalte werden in der Vorlesung behandelt: Überblick zur Kfz-Klimatisierung - Geschichte - Besonderheiten - Marktüberblick Grundlagen der Kältetechnik - Einführung - Methoden der Kälteerzeugung - Kältemittel - Kältemaschinen - Kältespeicherung - Kältetechnik im Kraftfahrzeug - Klimatisierung von Verkehrsflugzeugen Grundlagen der Klimatisierung - Physikalische Grundlagen * Thermodynamik * Wärmeübertragung * Strömungsmechanik * Sonnenstrahlung * Klima und Treibhauseffekt * Ozon- und Feinstaubproblematik * Emissionen, Schadstoffe und Luftqualität - Behaglichkeit - passive und aktive Luftreinigung - Systembetrachtung Klimatisierung im Kfz Heiz-/Klimagerät - Typisierung - Aufbau / Funktionsweise Regelung Hauptkomponenten - Kompressor - Wärmetauscher - sonstige wichtige Bauteile Energetische Situation im Kfz - Wärme - Strom Testeinrichtungen - Klimawindkanal - Klimakammer - Klimaprüfstand - Dauererprobungseinrichtungen Entwicklungswerkzeuge Zukunftsthemen

Examination

Mündliche Prüfung

Recommended literature

H. Großmann: PKW-Klimatisierung, Springer, 2010

Links

Winter semester 2019/2020

Flyer