Aktuelles

Chinesicher Besuch von der Dalian University of Technology


Als Mitglied der TUM teilt auch der Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik den Geist der internationalen Zusammenarbeit. Prof. Biaosong Chen besuchte heute unseren Lehrstuhl mit seinen Teammitgliedern Prof. Haijun Peng, Dr. Sheng Zhang und Herrn Yunpeng Li. Sie alle kommen von der Fakultät für Technische Mechanik der Dalian University of Technology. Ihr Besuch ist Teil des akademischen Austauschs unseres laufenden deutsch-chinesischen Forschungsprojekts. Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Chen liegen in der dynamischen Analyse und Strukturoptimierung von Großanlagen. Prof. Peng forciert die Erforschung von Problemen der optimalen Steuerung und der Mehrkörperdynamik.

Während unseres akademischen Seminars am Vormittag hielt Prof. Chen einen Vortrag, um die wichtigsten Ergebnisse und die aktuelle Arbeit seines Teams, die „Software Integration Platform for Engineering and Scientific Computation“, kurz SiPESC, vorzustellen. Dies ist die neue Generation eines Softwaresystems für die numerische Simulation, das vom Team von Prof. Chen mit Unterstützung einiger anderer Professoren seiner Fakultät entwickelt wurde. SiPESC wurde nach dem Prinzip "platform+plugin" entwickelt. Es ermöglicht dem Anwender, in einfacher Weise das richtige Plugin und die richtigen Schnittstellen für verschiedene Aufgaben auszuwählen oder zu entwickeln. Mehrere technische Anwendungen wurden vorgestellt, darunter Hochgeschwindigkeitszüge, Windkraftanlagen, Raketenstrukturen, Gebäude und Mobilkrane. Prof. Peng stellte seinen Forschungsschwerpunkt, die Entwicklung einer numerischen Lösungsmethode für Probleme der optimalen Steuerung, vor. Die Methode wurde bereits zur Lösung verschiedener Aufgabenstellungen eingesetzt, wie beispielsweise der Optimierung von Trajektorien, der Vermeidung von Hindernissen bei automatischen Unterwasserfahrzeugen und Routenzügen, sowie zur Optimierung des Rendezvous von Raumfahrzeugen und des Tandemkranbetriebs.