UR:BAN - Teilprojekt MMI

Projekt Abgeschlossen - Ansprechpartner: ftm@ftm.mw.tum.de

UR:BAN – Urbaner Raum: Benutzergerechte Assistenzsysteme und Netzmanagement – ist eine vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte Forschungsinitiative mit 30 Projektpartnern aus Automobil- und Zulieferindustrie, Forschungsinstituten sowie Elektronik-, Kommunikations- und Softwarefirmen.

Das Projekt gliedert sich in drei thematische Säulen: Kognitive Assistenz, Vernetzte Verkehrssysteme und Mensch im Verkehr.

Die Projektsäule Mensch im Verkehr hat das Ziel den Fahrer im urbanen Raum zu unterstützen, um stressfreies, vorausschauendes und verbrauchsreduziertes Fahren zu ermöglichen.

Im Rahmen dieser Projektsäule wird in Zusammenarbeit mit der MAN Truck & Bus AG ein Mensch-Maschine Interaktions Konzept zur vorausschauenden Fahrzeugsteuerung im Nutzfahrzeug entwickelt. Zu Versuchszwecken steht hierzu am Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik ein dynamischer LKW-Fahrsimulator bereit.

Projektpartner:

MAN Bus & Truck AG

Fördergeber:

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)