Einkauf

Hier können Sie Informationen über vergebene Aufträge gemäß UVgO § 30 Abs. 1 einsehen. Veröffentlicht werden für die Dauer von drei Monaten Aufträge nach einer Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe (vormals Freihändige Vergabe) ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer. Diese Bestimmungen gelten nur für nationale Vergabeverfahren.

Vorgang: FTM-ADK-024_TeslaM3

  • Vergabeverfahren:
    Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb mit Einholung von einem Angebot gemäß UVgO §8 Abs. 4 Pkt. 14

  • Auftragsgegenstand:
    Tesla Model 3 Standard Range

  • Auftragnehmer:
    Tesla Germany GmbH
    Blumenstraße 17
    80331 München

  • Auftraggeber:
    TU München
    Fakultät für Maschinenwesen
    Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
    Boltzmannstraße 15
    85748 Garching bei München

  • Auftragsvolumen:
    36.103,45 Euro (netto)

  • Zeitraum:
    10/2020

Vorgang: FTM-FSC-004

  • Vergabeverfahren:
    Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb mit Einholung von einem Angebot gemäß § 3 Abs. 5 c) VOL/A und UVgO §8 Abs. 4 Pkt. 14

  • Auftragsgegenstand:
    Unterauftrag: Fertigung & Einbau des Innenraums und Aufbereitung des Gesamtfahrzeugs für das Fahrzeug autoTAXI im Rahmen des Projektes UNICARagil

  • Auftragnehmer:
    R & R KFZ Reparatur GmbH

  • Auftraggeber:
    TU München
    Fakultät für Maschinenwesen
    Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
    Boltzmannstraße 15
    85748 Garching bei München

  • Auftragsvolumen:
    78.400,00 Euro (netto)

  • Zeitraum:
    09/2020

Vorgang: FTM-ROS-003

  • Vergabeverfahren:
    Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb mit Einholung von einem Angebot gemäß UVgO §8 Abs. 4 Pkt. 14

  • Auftragsgegenstand:
    1 aCar First Mover Edition

  • Auftragnehmer:
    EVUM Motors GmbH
    Joseph-Dollinger-Bogen 26
    80807 München

  • Auftraggeber:
    TU München
    Fakultät für Maschinenwesen
    Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
    Boltzmannstraße 15
    85748 Garching bei München

  • Auftragsvolumen:
    37.670,00 Euro (netto)

  • Zeitraum:
    07/2020