Allgemeine Informationen und Kriterien

Als Verstärkung unserer wissenschaftlichen Forschungsteams suchen wir Ingenieure/innen (Universität/Fachhochschule), Wirtschafts-Ingenieure/innen (Universität), Physiker/innen und Informatiker/innen (Universität/Fachhochschule) mit einem ausgezeichneten Hochschulabschluss und evtl. auch einigen Jahren Berufserfahrung. Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am iwb arbeiten Sie in Forschungs-, Lehre- und Industrieprojekten in enger Kooperation mit unseren Forschungs- und Industriepartnern mit dem Ziel der Promotion.

An der Seite erfahrener Projektleiter steigen Sie in unsere Projektarbeit ein und lernen dadurch Ihr Forschungsgebiet in der Praxis kennen. Im Laufe Ihrer Arbeit am Institut erhalten Sie ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum und können Ihr Forschungsgebiet auf diese Weise aktiv gestalten. Die Mitglieder der Institutsleitung unterstützen, führen und coachen Sie. Seminare und Weiterbildungsmaßnahmen helfen Ihnen, Ihre Persönlichkeit aus- und weiterzubilden. Als Projektleiter von Forschungs- und Industrieprojekten werden Sie Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen in Ihrem Forschungsgebiet und darüber hinaus ausbauen. Das iwb bietet hierzu laufend interessante Stellenangebote in unterschiedlichen Fachgebieten der Produktionstechnik.

Nach ca. 4 Jahren schließen Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit am iwb mit einer Promotion ab und verlassen das iwb mit ausgezeichneten Karriereaussichten. Die Stellen als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in sind befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Weitere Informationen über die Voraussetzungen für eine Promotion am iwb, z.B. als Absolvent eines naturwissenschaftlichen Studiengangs oder einer Fachhochschule, erhalten Sie auch auf den Seiten der Fakultät für Maschinenwesen der TUM.

Zu den aktuellen Stellenangeboten