Finite Elemente

Vertiefungsfach, 3 SWS, 5 ECTS, Wintersemester Pflichtfach im Fachmodul/Studienschwerpunkt Numerische Mechanik

Überblick

Ziel der Veranstaltung ist die Modellierung von Strukturen, wie sie im Ingenieurwesen Verwendung finden, mit Hilfe theoretischer und numerischer Ansätze basierend auf der Finite-Element-Methode. Die Vorlesung ist ein Pflichtvertiefungsfach für das Fachmodul Numerische Mechanik. Die Vorlesung wird von Prof. Dr.-Ing. W. A. Wall gelesen.

Vorlesungszeiten

Die Vorlesung findet nur im Wintersemester statt. Übungen werden an thematisch passenden Stellen im Rahmen der Vorlesung abgehalten.

  • Montag, 15:35 Uhr - 18:00 Uhr, MW 1801

Inhalt

  • Theoretische und numerische Ansätze zur Modellierung von Strukturen bzw. Festkörpern aus dem Ingenieurwesen
  • Interaktion von Modellierung, Diskretisierung und Lösung von Festkörpersystemen
  • 3D/2D Festkörper: Erhaltungsgleichungen, FE Diskretisierung, Variationsprinzipien, Lösungskomponenten und Anwendungen
  • Locking Phänomene, robuste Elementformulierungen
  • Fehler, Konvergenz und Adaptivität
  • Einführung in die numerische Dynamik

Dozenten

  • Vorlesung: Prof. Dr.-Ing. W. A. Wall
    Sprechstunde: Im Anschluss an die Vorlesung oder nach Vereinbarung
  • Übung: Amadeus Gebauer, M.Sc.
    Termin: An thematisch passenden Stellen während der Vorlesung
    Sprechstunde: Im Anschluss an die Übung oder nach Vereinbarung

Prüfung

  • Die Prüfung nach dem Sommersemester 2021 findet voraussichtlich am 22. März 2022 von 11:30 - 13:00 Uhr statt.
  • Verbindlich sind nur die Termine, die Sie bei der Prüfungsanmeldung in TUMonline finden.
  • Zugelassene Hilfsmittel werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

Hinweise

  • Bitte melden Sie sich in TUMonline zur Vorlesung an. Sie werden dadurch automatisch für das Moodle-Portal angemeldet.
  • Die Vorlesungs- und Übungsunterlagen werden über das Moodle-Portal online gestellt. Studierende der TU München können sich hier mit Ihrer TUMonline-Kennung anmelden.
  • Eine gedruckte Ausgabe des Skripts kann in den ersten Vorlesungswochen über den Skriptenverkauf der Fachschaft Maschinenbau erworben werden.