Technische Mechanik 2 – Sommersemester 2021

Lehrveranstaltung für Studierende des Maschinenwesens und Chemieingenieurwesens im 2. Semester

Inhalt

Die Mechanik als Teilgebiet der Physik ist eine grundlegende Disziplin in den Ingenieurwissenschaften. Sie beschäftigt sich mit der Beschreibung und Vorherbestimmung der Bewegungen von Körpern und mit den damit einhergehenden Kräften. Die Technischen Mechanik 2 knüpft nahtlos an das Vorgängermodul an und vermittelt die Grundlagen der Elastostatik, die zeitunabhängige Verformungen und Beanspruchungen von elastischen Körpern thematisiert.

Schwerpunkte:

  • Spannung, Dehnung und Materialgesetz
  • Arbeits- und Energiemethoden in der Elastostatik
  • Torsion
  • Querschnittskennwerte
  • Schubspannungen unter Querkrafteinfluss
  • Biegelinie des Balkens
  • allgemeine und spezielle Spannungs- und Dehnungszustände
  • Stabilitätsversagen durch Knicken

Aktuelle Informationen

  • Sämtliche Downloads (Skript, Vorlesungs- und Übungsfolien, Übungsblätter und Lösungsvorschläge etc.) werden im Laufe des Semesters auf der Lernplattform der TUM zur Verfügung gestellt. Der zugehörige Moodle-Kurs heißt Technische Mechanik II. Um Zugriff auf die Unterlagen zu erhalten, müssen Sie sich einmalig in TUMonline zur Vorlesung Technische Mechanik II anmelden.
  • Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Sebastian Pröll.
  • Stand: 23. April 2021