LPL-Skifahren

Auch dieses Jahr hieß es „Servus, Grüezi und Griaß Gott liebe Freunde des gepflegten Wintersports“. So fuhren 8 Aktive und 10 Ehemalige des Lehrstuhls nach Matrei in Osttirol, um leiwande Pisten, griabige Hütten und leckere Schmankerl im Hotel zu genießen.


Die alte PE-Tradition fortführend fuhr der LPL nun das zweite Mal zusammen mit den Ehemaligen nach Österreich um gemeinsam skizufahren. Insgesamt drei Tage konnten wir das schöne Wetter und die perfekten Pistenverhältnisse genießen. Gegen Abend bot der Après-Ski die tolle Gelegenheit, sich in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen. Als Abendevent stand dieses Jahr eine Bierverkostung auf dem Programm, nachdem letztes Jahr verschiedenste Spirituosen probiert wurden. Dabei kamen zwei Vertreter der Biermanufaktur Loncium, die uns verschiedene Biere kredenzten. Wie jedes Jahr fand das spektakuläre Lehrstuhl-Massenstart-Skirennen statt, bei dem allerdings auch Stürze weggesteckt werden mussten. Insgesamt war es aber ein urlässiger Skiausflug!