Münchner Leichtbauseminar

Update

Die Hochschule München wird ihr Seminar in einem online-Format durchführen. Die aktualisierte Agenda finden Sie hier.

Agenda

Wir laden Sie herzlich zu unserem diesjährigen Münchner Leichtbauseminar des Lehrstuhls für Produktentwicklung und Leichtbau (LPL) der Technischen Universität München (TUM) ein. Unser Seminar findet am 17.11.2020 ab 14 Uhr online statt und ist Teil der Leichtbau-Seminarreihe, die im Verbund mit der Bundeswehr Universität München und der Hochschule München stattfindet. Das Präsenzseminar an der Hochschule München am 03. November 2020 beginnt ebenfalls um 14 Uhr. Die Agenda sowie den Zoom-Link finden Sie hier.

Einladung

Seit 2003 laden die Technische Universität, die Universität der Bundeswehr und die Hochschule München jährlich alle Leichtbauinteressierten zum Münchner Leichtbauseminar ein. Ziel ist es, Experten/innen aus Forschung und Industrie zusammenzubringen, um neue Entwicklungen und Anwendungsmöglichkeiten zu diskutieren. Auch dieses Jahr laden wir alle interessierten Wissenschaftler/innen und industrienahe Praktiker/innen ein, einen Vortrag zu halten. Zusätzlich bieten wir den Referenten/innen dieses Jahr erstmalig an, ihren Beitrag als Manuskript im Springer-Verlag zu veröffentlichen. Das Manuskript kann als short oder full Paper (Richtwert: 2-10 Seiten) in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden und erscheint im Tagungsband zum Münchner Leichtbauseminar 2020 (Proceedings of the Munich Symposium on Lightweight Design 2020) im Springer-Verlag als online Buch. Darüber hinaus sind alle Leichtbauinteressierten eingeladen, an der kostenlosen Tagung, die an drei Tagen an den unterschiedlichen Universitäten stattfinden wird, teilzunehmen. Sie können sich hier anmelden.

Einreichung & Themen

Die Vortragsangebote bzw. Abstracts können bis 11. September 2020 über das Springer OCS System unter Nennung der entsprechenden Rubrik eingereicht werden. Die Vorlage und Richtlinien finden Sie hier.

Technische Universität München
Berechnung und Optimierung von Leichtbaustrukturen | Algorithmen und Anwendungen zur Strukturüberwachung | Neuartige Ideen und Ansätze im Leichtbau

Universität der Bundeswehr München
Hochleistungsstrukturen im Leichtbau (Konzepte, Entwicklung & Anwendung) | Fertigungsverfahren und additive Fertigung von Leichtbaustrukturen | Leichtbau mit Verbund- und hybriden Werkstoffen

Hochschule München
Drucktanks aus Faserverbundwerkstoffen

Zeitplan

Call for Papers/Presentations  
Abgabetermin Präsentationen/ Abstracts: 11. September 2020
Benachrichtigung der Referenten: 01. Oktober 2020
Abgabetermin Paper:  28. Oktober 2020

Termine und Orte der Veranstaltung
 
 
Hochschule München: 03. November 2020 (Präsenz)
Technische Universität München: 17. November 2020 (online)
Universität der Bundeswehr München: integriert im TUM Termin