Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen

Willkommen auf der Website des Lehrstuhls für Verbrennungskraftmaschinen (LVK) der Technischen Universität München. Ordinarius des Lehrstuhls ist seit April 2004 Prof. Dr.-Ing. Georg Wachtmeister.

Ziel des Lehrstuhls ist es, parallel zu einer fundierten Lehre innovative Forschung für praxisnahe Anwendungen auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren zu betreiben, die weltweit Anerkennung findet. In Abstimmung mit unseren Partnern werden die erarbeiteten Kenntnisse sowohl in Form von Master- und Diplomarbeiten sowie Bachelor- und Semesterarbeiten, als auch über Vorlesungsinhalte an die Studenten weitergegeben. Somit wird die Ausbildung den momentanen Anforderungen an einen Ingenieur, der beabsichtigt, im Bereich der Motorenentwicklung zu arbeiten, gerecht.

Der Lehrstuhl ist an zwei Standorten im Großraum München vertreten. Neben den Räumen in der Fakultät für Maschinenwesen in Garching verfügt der Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen über das Motorenlabor mit den Prüfständen, Werkstätten und Labors in München-Moosach.

Aktuelles

Termine und Infos zur Vorlesung für das Sommersemester 2020 [mehr]


Die Vertiefungsvorlesungen Motormechanik und Motorthermodynamik im Sommersemester 2020 werden bis auf weiteres als Videoaufzeichnungen zur Verfügung gestellt. [mehr]


Die Räume des Lehrstuhls und das Motorenlabor sind seit dem 18.3. geschlossen. Die Mitarbeiter sind im Homeoffice und dort per E-Mail erreichbar. Die Schließung dauert aktuell bis zum 19.4. [mehr]


Wir bereiten uns darauf vor, die Vorlesungen des Sommersemesters digital zur Verfügung zu stellen. Dazu prüfen wir auch Möglichkeiten der Videoaufzeichnung. [mehr]