Regelungstechnisches Seminar

Das Regelungstechnische Seminar bietet allen Interessierten die Möglichkeit, Berichte aus aktuellen, interessanten Themengebieten der Regelungstechnik zu hören.

Veranstaltungsort ist der Seminarraum MW1237 im Gebäude 2 der Fakultät für Maschinenwesen in Garching bei München.

Die Dauer der Vorträge beträgt jeweils rund 40 Minuten. Im Anschluss stehen die Dozenten aus Forschung und Industrie für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.


Das aktuelle Programm

des Wintersemesters 2020/2021 finden Sie hier

Programme vergangener Semester

Sommersemester 2020

Wintersemester 2019/2020

Sommersemester 2019

Wintersemester 2018/2019

Sommersemester 2018

Wintersemester 2017/2018

Sommersemester 2017

Wintersemester 2016/2017

Sommersemester 2016

Wintersemester 2015/2016

Sommersemester 2015

Wintersemester 2014/2015

Sommersemester 2014

Wintersemester 2013/2014

Sommersemester 2013

Wintersemester 2012/2013

Sommersemester 2012

Wintersemester 2011/2012

Sommersemester 2011

Wintersemester 2010/2011

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:00 Uhr
Modellierung und Regelung verteilt-parametrischer Hamiltonscher Systeme
Dipl.-Ing. Andreas Siuka
Institut für Regelungstechnik und Prozessautomatisierung, Johannes Kepler Universität Linz, Österreich

Mittwoch, 24. November 2010, 16:00 Uhr
Krylov-Unterraummethoden für lineare verteilt-parametrische Systeme
Dipl.-Ing. Christian Harkort
Lehrstuhl für Regelungstechnik, Universität Erlangen-Nürnberg

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 16:00 Uhr
Construction of the interconnection and damping structure in IDA-PBC based on the set of admissible equilibria
Dipl.-Ing. Kai Höffner
Department of Chemical Engineering, Queen’s University, Kingston, Canada

Mittwoch, 19. Januar 2011, 16:00 Uhr
Adaptive Regelung, Technik und Anwendungsgebiete von Multirotor-UAVs
Dipl.-Ing. Michael Achtelik
Ascending Technologies GmbH, Krailling

Sommersemester 2010

Mittwoch, 2. Juni 2010, 16:00 Uhr
Neue Konzepte zur Antriebsstrangregelung für ein Parallelhybridfahrzeug
Dipl.-Ing. Benedikt Alt
Institut für Steuer- und Regelungstechnik, Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik, Universität der Bundeswehr München

Mittwoch, 23. Juni 2010, 16:00 Uhr
Applikationsmethoden in der Antriebsentwicklung bei BMW „Automatisierung Mess- und Auswerteprozess“
Dr.-Ing. Joachim Rückert
Entwicklung Antrieb, BMW Group, München

Wintersemester 2009/2010

Mittwoch, 2. Juni 2010, 16:00 Uhr
Nichtlineare Regelung eines Brückenkrans mit der Methode der Controlled Lagrangians
Dipl.-Tech. Math. Daniel Poljak
Automatisierungs- und Regelungstechnik EIT 8.1, Universität der Bundeswehr München

Freitag, 20. November 2009, 14:00 Uhr
Structure preserving moment matching for port-Hamiltonian systems: Arnoldi and Lanczos
Rostyslav Polyuga
Institute of Mathematics and Computing Science, Universität Groningen (Niederlande)

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:00 Uhr
Neuro-Fuzzy System Representation and Indirect Adaptive Control of Nonlinear Systems
Prof. Yiannis S. Boutalis
Director of the Laboratory of Automatic Control Systems & Robotics, Dept. of Electrical & Computer Engineering, Democritus Univ. of Thrace

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:00 Uhr
Vollständige Modale Synthese endlich-dimensionaler Ausgangsrückführungen für lineare verteilt-parametrische Systeme
Dr.-Ing. Joachim Deutscher
Leiter der Forschungsgruppe Nichtlineare Systeme am Lehrstuhl für Regelungstechnik, Universität Erlangen-Nürnberg

Sommersemester 2009

Freitag, 22. Mai 2009, 14:00 Uhr
Frequency Domain Subspace-Based Identification of Discrete-Time Power  Spectra from Non-uniformly Spaced Measurements
Prof.-Dr. Hüseyin Akcay
Center for Systems Engineering and Applied Mechanics (CESAME), Université Catholique de Louvain

Freitag, 19. Juni 2009, 14:00 Uhr
Stabilitätskriterien für lineare schaltende Systeme
Dr. Kai Wulff
Institut für Automatisierungs- und Systemtechnik, Fachgebiet Regelungstechnik, Technische Universität Ilmenau

Donnerstag, 2. Juli 2009, 16:00 Uhr
Interpolatorische Verfahren zur Modellreduktion parametrischer Systeme
Dr. Ulrike Baur
Arbeitsgruppe Mathematik in Industrie und Technik, Fakultät für Mathematik, Technische Universität Chemnitz

Mittwoch, 8. Juli 2009, 16:00 Uhr
Die Dämpferregelung bei Audi - Das Potenzial einer Funktionseigenentwicklung
Dipl.-Ing. Frank Schimmack
Abteilung Fahrwerkregelsysteme, Audi AG Ingolstadt

Wintersemester 2008/2009

Mittwoch, 12. November 2008, 16:00 Uhr
Model Reduction of Parametrized Evolution Problems by Reduced Basis Methods
Dr. Bernard Haasdonk
Institut für Numerische und Angewandte Mathematik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Mittwoch, 26. November 2008, 16:00 Uhr
Potentiale semiaktiver und aktiver Fahrwerkregelsysteme der Vertikaldynamik
Dr. Markus Nyenhuis
Abteilung Fahrdynamik - Fahrwerksregelsysteme, Quer-, Längsdynamik, BMW Group, München

Mittwoch, 7. Januar 2009, 16:00 Uhr          ENTFALLEN!
Techniken der mehrzieligen Optimierung und die optimale Steuerung von mechanischen Systemen
Prof. Vadim Azhmyakov
Departamento de Control Automático, CINVESTAV - Forschungszentrum für Höhere Studien am Nationalen olytechnischen Institut, Mexiko

Donnerstag, 29. Januar 2009, 16:00 Uhr
H2-optimale Ordnungsreduktion für MIMO-Systeme
Prof. Dr. Angelika Bunse-Gerstner
Leiterin der Arbeitsgruppe Numerik des Zentrums für Technomathematik der Universität Bremen