Weitere Einrichtungen

Die weiße Biotechnologie beschäftigt sich mit dem gesamten Prozess von Zelle bis zum reinen Endprodukt und ist somit ein interdisziplinäres Forschungsgebiet. In der Fakultät für Maschinenwesen forschen und lehren auf diesem Gebiet auch Herr Prof. Weuster-Botz (Bioverfahrenstechnik) ,Frau Prof. Berensmeier (Selektive Trenntechnik) und in der Fakultät für Chemie Herr Prof. Brück (Werner Siemens-Lehrstuhl für Synthetische Biotechnologie (WSSB)).

Eine zusätzliche Kooperation ist das TUM-Forschungszentrum für Weiße Biotechnologie; eine fakultätsübergreifende Einrichtung der Technischen Universität München, deren Mitglieder (ProfessorInnen) drei verschiedenen Fakultäten angehören. Zentrale technische Einrichtung ist das TUM-Technikum für Weiße Biotechnologie in Garching (TUM-Forschungszentrum für Weiße Biotechnologie).