Aktuelles

Im Zuge der Aufnahme des Moduls "Digitale Menschmodellierung" in den Masterstudiengang "Medizintechnik und Assistenzsysteme" wurde das Modul vollständig neukonzipiert. In Zukunft wird ein Grundlagen-Modul jedes Wintersemester sowie ein aufbauendes Vertiefungs-Modul jedes... [mehr]

Die Professur für Sportgeräte und Sportmaterialien hat im November 2019 ein neues Team-Foto aufnehmen lassen. Diesbezüglich besten Dank an Heribert Hart vom Lehrstuhl für Ergonomie. Das Team-Foto inkludiert Herrn Prof. Senner, Frau Chiritescu-Kretsch sowie die aktuell an der... [mehr]

Die Professur hat mit dem Sportartikelhersteller PUMA ein Neues Forschungsprojekt zum Thema PUMA - Designing the Future of Wearables - User Experience, Usability and Excitement - A Follow-up-Analysis initiiert. Langfristiges Ziel des Projektes ist das Erarbeiten bedeutsamer... [mehr]

M2D (2019) was the eighth international conference in the fields of mechanics, engineering design, advanced materials, energy harvesting, reliability, quality and safety engineering. The conference was held in Bolognia, 4-6 September 2019. Mr. Bahador Keshvari has presented his... [mehr]

Mit der Übergabe des Förderbescheids durch die Ministerialdirektorin Dr. Sabine Jarothe startet das Projekt "Mechatronische Skibindung". Das 3-Jährige Vorhaben, an dem neben der Professur für Sportgeräte und -materialien die Firmen "Marker", "Völkl", "Schöffel", "Moticon",... [mehr]

Die Professur für Sportgeräte und Sportmaterialien hat ein Neues ZIM-Projekt (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) "SuPerHybridTurf" initiiert.  Inhalt des Projektes: SuPer (Sustainable Polymer) Hybrid Turf Entwicklung eines kompostierbaren Hybrid-Sportrasens mit idealem... [mehr]

Die Professur für Sportgeräte und Sportmaterialien begrüßt zwei Neue Mitarbeiter im Team. Hierbei handelt es sich um Patrick Carqueville, M.Sc. und Valentin Wohlgut, M.Sc.. Beide Mitarbeiter werden im Rahmen des BFS (Mechatronische Skibindung)-Projekts sowie teilweise im Rahmen... [mehr]

Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Stefanie Passler, M.Sc. konnte zwei erfolgreiche Publikationen in den Journalen "Sensors" und "International Journal of Environmental Research and Public Health" erzielen.  Die Artikel sind im MDPI (Multidisciplinary Digital Publishing... [mehr]

Die Zeitschrift "Reisswolf" der Fachschaft Maschinenbau der TU München hat in ihrer Ausgabe 02/2019 ein Interview mit Herrn Prof. Senner geführt und befragte diesen u.a. über seine Forschung am Campus Garching und im Forschungslabor Garching-Hochbrück. Dabei wurden u.a. Aspekte... [mehr]

ISSS 2019 – Teilnahme am 23. International Congress on Snow Sports Trauma and Safety:  Vom 7.-12. April nahmen Prof. Senner, Aljoscha Hermann und Lorenz Hüper am 23. Kongress der International Society for Skiing Safety teil. Die Gesellschaft diskutiert Themen rund um Sicherheit... [mehr]