ZIM-Kickoff-Meeting bei EuroSportsTurf in Igling


Am 08.01.2020 nahmen Herr Professor Senner, Bahador Keshvari und Valentin Wohlgut am Kickoff-Meeting des ZIM-Projekts „Entwicklung eines kompostierbaren Hybrid-Sportrasens mit idealem biomechanischem Belastungsprofil zur Minimierung des Non-Contact-Verletzungsrisikos im professionellen Rasensport“ teil. Das Projekttreffen fand bei der Firma EuroSportsTurf GmbH in Igling statt, welche weltweit Fußballstadien mit Hybridrasen ausstattet. Weitere Projektpartner sind die Herz GmbH, die Exipnos GmbH, sowie die Professur für Biogene Polymere der TU München. Im Rahmen des Treffens wurden die Funktionsweisen modernster Maschinen des Sportplatzbaus demonstriert.