TUM Maschinenwesen:
Technik für Menschen

Events und Updates

Coronavirus: Universitätsbetrieb eingeschränkt

  • Sprechzeiten von Beratungsstellen, Sekretariaten etc. nur noch per E-Mail (ggf. telefonisch).
    Zu den Kontaktdaten unserer Serviceeinheiten.

Weitere Einschränkungen und Regelungen im Detail sowie Informationen unter www.tum.de/corona

Wie wird das Wintersemester 2020/21 durchgeführt?

Die Lehrenden der Fakultät für Maschinenwesen bereiten derzeit für das Wintersemester 2020/2021 eine Kombination aus Lehrveranstaltungen in Präsenz- und Onlineunterricht vor.

Ziel ist es, insbesondere die Lehrveranstaltungen zu den Pflichtmodulen im Bachelorstudiengang Maschinenwesen (Fachsemester 1, 3 und 5) online anzubieten, damit auch Studierende, die sich noch im Ausland oder in Quarantäne befinden, die Möglichkeit haben, an allen Veranstaltungen teilzunehmen. Für die Studienanfängerinnen und -anfänger im Bachelor sind zusätzlich freiwillige Übungsgruppen und Fragestunden in Präsenz in Vorbereitung. Deren Durchführbarkeit hängt allerdings stark von den zu Vorlesungsbeginn geltenden Hygienebestimmungen ab.

Die Masterstudierenden werden – wie schon im Sommersemester 2020 – einen Großteil ihres Lehrangebots in virtueller Form dargeboten bekommen. Der Fokus der Präsenzveranstaltungen wird bei den Hochschulpraktika liegen.

Die Prüfungen im Anschluss an das Wintersemester 2020/2021 (ab Februar 2021) sind demgegenüber fast ausschließlich in Präsenz geplant. Eine Anwesenheit am Campus ist hierfür zwingend erforderlich.

Studienstart Wintersemester 2020/21

Um Ihnen, als Studienanfänger und -anfängerinnen im Bachelor und Master, den Einstieg in das Studium an unserer Fakultät für Maschinenwesen zu erleichtern, finden Sie entsprechende Informationen und Hilfsangebote unter Studienstart.