DR. PAULA FRAGA GARCIA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Technische Universität München
Fakultät für Maschinenwesen
Fachgebiet für Selektive Trenntechnik
Boltzmannstr. 15
85748 Garching

Tel: +49.89.289.15759
Fax: +49.89.289.15766
Raum: 2405
E-Mail: p.fraga@tum.de

Profil

Wiss. Mitarbeiterinseit 2010Fachgebiet für Selektive Trenntechnik,
Technische Universität München
Synthese magnetischer Sorbentien für die präparative Bioproduktaufarbeitung
Hoch-Gradienten Magnet-Separation (HGMS)
Projektleitung2007-2009ITEM GmbH (Garching)
Oberflächentechnologie und Materialwissenschaften
Wiss. Mitarbeiterin2005-2006Lehrstuhl für Medizintechnik,
Technische Universität München
Kunststoffverarbeitung und Oberflächentechnologie
Projektkoordination
Wiss. Mitarbeiterin1997- 2002Lehrstuhl I für Technische Chemie,
Technische Universität München
Flüssig/Flüssig Extraktion, „Extraktion mit inversen Mizellen an flüssig/flüssig Phasengrenzen“
Forschungsarbeit1997Lehrstuhl B für Verfahrenstechnik,
Technische Universität München
Biotechnologie, „Untersuchung zur Schaumfraktionierung von Lipase“
Studium1991 - 1996Dipl. Chemie, Fakultät für Chemie,
Universität von Barcelona (Spanien)
Schwerpunkt Technische Chemie
Praktikum1995Research and Development section,
BASF plc, Seal Sands (UK)
Prozesstechnik
Praktikum1995Plastics Technology Centre,
BASF plc, Cheadle (UK)
Kunststoffprüfung
Praktikum1994Abteilung Organische Reaktionen, Ammon Labor,
BASF AG, Ludwigshafen
Organische Synthese