Numerische Methoden für Ingenieure

Vertiefungsfach, 3 SWS, Wintersemester

Überblick

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung der grundlegenden numerischen Methoden für die Anwendung im Ingenieurwesen. Die Vorlesung ist ein Vertiefungsfach für den Studienschwerpunkt Numerische Mechanik des Lehrstuhls für Numerische Mechanik. Die Vorlesung wird von Herrn Dr. Martin Kronbichler und die Übung von Herrn Maximilian Bergbauer gehalten.

Vorlesungszeiten WS 2020/21

Die Vorlesung findet im Wintersemester statt.

  • Mittwoch, 8:30 - 9:45 Uhr, online live und als Aufzeichnung via Panopto (siehe Link auf Moodle) sowie MW 1801
  • Mittwoch, 14:30 - 15:30 Uhr, online live und als Aufzeichnung via Panopto (siehe Link auf Moodle) sowie MW 1801

Die Übungen werden, soweit nicht anders in der Vorlesung und auf Moodle angekündigt, nachmittags abgehalten.

Vorlesungsinhalt

Die Vorlesung ist in folgende Abschnitte unterteilt:

  • Einführung in die numerischen Methoden
  • Numerische Differentiation und Integration
  • Numerische Lösung von gewöhnlichen Differentialgleichungen
  • Numerische Lösung von partiellen Differentialgleichungen: Einführung in die Methode der Finiten Elemente
  • Lösungsstrategien für große lineare Gleichungssysteme
  • Numerische Optimierungsverfahren und Verfahren für nichtlineare Gleichungssysteme

Hinweise

  • Erster Vorlesungstermin im WS 2020/21 (vorläufig): Mittwoch, 04.11.2020, 8:15-9:45 Uhr, MW1801.
  • Bitte wenden Sie sich bei eventuellen Rückfragen an Herrn Dr. Martin Kronbichler.
  • Sprechzeiten Dr. Martin Kronbichler: dienstags, 10:00-12:00 Uhr, Raum 1231.
  • Bitte melden Sie sich in TUM-Online zur Vorlesung an. Sie werden dadurch automatisch für das Moodle-Portal angemeldet.
  • Die Vorlesungs- und Übungsunterlagen werden vor dem jeweiligen Termin über das Moodle-Portal online gestellt. Studenten der TU München können sich hier mit Ihrer TUM-Online-Kennung anmelden.